Hauptmenü

Gemeinsame Mitarbeitervertretung der Propstei Salzgitter-Lebenstedt


Direkt zum Seiteninhalt

Tarifinformationen-Aktuell

Über Uns > Informationen > Tarifinformationen

Treueleistung
Wenn ein Mitarbeiter vor Vollendung einer Treueleistung sein Arbeitsverhältnis beendet, hat er trotzdem noch Anspruch auf diese Treueleistung. (Urteil Bundesarbeitsgericht vom 09.04.2014)
Beispiel: Ein Mitarbeiter hat am 01.10.2014 30 Jahre der Beschäftigungszeit vollendet und würde ab Oktober 6 zusätzliche Urlaubstage für das laufende Urlaubsjahr erhalten. Er beendet das Dienstverhältnis zum 31.08.2014. Er hat dann trotzdem noch Anspruch auf die Treueleistung, obwohl der Anspruch erst ab 01.10.2014 bestehen würde.


Höhe der Jahressonderzahlung nach dem TV-L
Grundlage durchschnittliches Entgelt Juli-September
E 1 – E 8 83 %
E 9 – E 11 68 %
Kein Anspruch bei Renteneintritt vor dem 1.12.!

Höhe der Jahressonderzahlung nach dem TVÖD (gültig ab 01.01.2017)
S 2 – S 9 82,05 %
S 10 – S 18 72,52 %



Heiligabend und Silvester frei
Der 24.12. und 31.12. sind für alle kirchlich Beschäftigten dienstfrei (§ 6 Abs. 3 TV-L)!
Es braucht für diese Tage kein Urlaub genommen werden! Kann seitens des Arbeitgebers aus betrieblichen Gründen keine Freistellung erfolgen, ist ein entsprechender späterer Zeitausgleich zu gewähren!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü