Hauptmenü

Gemeinsame Mitarbeitervertretung der Propstei Salzgitter-Lebenstedt


Direkt zum Seiteninhalt

Gesamtausschuss

Über Uns > Informationen

Dieses Gremium wird aus der Mitte von allen MAV-Vorsitzenden der Landeskirche Braunschweig gewählt. Der Ausschuss ist zuständig für Beratung, Unterstützung und Information der Mitarbeitervertretungen. Er fördert den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Mitarbeitervertretungen und zu den Fortbildungen. Zusätzlich wirkt er bei der Bildung der Schiedsstelle mit, die bei Unstimmigkeiten zwischen Dienststellenleitung und Mitarbeitervertretung zur Klärung in Anspruch genommen werden kann.
Der Gesamtausschuss wurde 2016 neu gewählt. Ria Heinze, die Vorsitzende unserer MAV, ist wiedergewählt worden und auch Björn Salzbrunn, der stellv. Vorsitzende unserer MAV, wurde gewählt.
Momentan wirkt der Ausschuss bei der Änderung des Mitarbeitervertretungsgesetzes mit. Dieses soll von der Ebene der Konförderation auf die Ebene der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) vereinheitlicht werden. Des Weiteren soll auch die Schiedsstelle von der Ebene der Konförderation auf die Ebene der EKD verlagert werden. Sämtliche Gesamtausschüsse (Hannover, Oldenburger, Braunschweig) und die Arbeitnehmerverbände (MVV, VKM, Verd.i) arbeiten an der Problematik, um Verschlechterungen für die Mitarbeiter bei des Gesetzesnovellierung abzuwenden.

Mitarbeitervertretungen wollen Netzwerk aufbauen
Der Gesamtausschuss ludt zu einem
Seminartag ein


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü