Hauptmenü

Gemeinsame Mitarbeitervertretung der Propstei Salzgitter-Lebenstedt


Direkt zum Seiteninhalt

Wichtige Information zum Tarifrecht!
Arbeitsrechtsregelung vom 08.11.2018 - Inkrafttreten zum 01.03.2019
(Quelle: Kirchliches Amtsblatt der Landeskirche Hannover vom 28.12.2018)

Für alle Mitarbeitenden im Sozial- oder Erziehungsdienst (Kinderpfleger- und SozialassistentInnen), die in den Entgeltgruppen S2-S4 eingruppiert, zum 01.03.2018 beschäftigt waren und vor dem 01.08.2018 aus dem Dienstverhältnis ausgeschieden sind: Sie sollten bis zum 31.01.2019 einen Antrag auf Auszahlung der einmaligen Sonderzahlung (250 Euro bei Vollzeit, Teilzeitbeschäftigte anteilmäßig) stellen. Gern ist die MAV hierbei behilflich.

Willkommen...

bei der Mitarbeitervertretung für die Mitarbeiter/innen von Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen im Bereich der Propstei Salzgitter-Lebenstedt.
Hier werdet Ihr über alle, euch betreffenden, aktuellen Entwicklungen in unserer Propstei informiert.

Wir unterstützen und begleiten euch in schwierigen Situationen am Arbeitsplatz.
Wir fördern die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeiter und Dienststellenleitung.

Wir bieten euch unsere Unterstützung an. Nehmt gern Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam Lösungen und Antworten finden.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü